Luzia mit Marathonbestzeit | MegaJoule .. und Du schaffst es!

Luzia mit Marathonbestzeit

Die MegaJoule Teilzeitmitarbeiterin Luzia Schmid (Laufleiterin/Corn-BeefStick), hat am Mainz Marathon mit persönlicher neuer Bestzeit von 2:44:31 Stunden den 4. Platz erreicht. Damit unterbot sie ihre alte Bestmarke um knapp zwei Minuten. Die heissen Temperaturen waren herrlich für die Zuschauer, nicht aber für die Läufer. Luzia blieb trotz der Hitze cool. Sie hatte sich minutiös auf die Mission „Verbesserung der persönlichen Marathonbestzeit“ vorbereitet und dabei auch in Erwägung gezogen, dass es ein Hitzerennen geben könnte.

(Foto: LaufReport.de)
Mit der erreichten Zeit verpasste sie die Limite für die kommenden Weltmeisterschaften in Daegu (SKor) um nur 91 Sekunden. Sehr zufrieden nach ihrem Rennen resümierte Luzia am Ziel: „Das Erreichen der WM-Limite wäre das Tüpfchen auf dem i gewesen, stand aber nicht im Vordergrund“.
.. und du schaffst es!